Seit 2000 entwickle ich unter dem .Net Framework. Habe die Anfänge unter 1.x miterleben dürfen,

dabei die eine oder andere Stunde mit der Code Access Security verbracht und auf der Suche nach Speicherlecks gewesen. Mit 2.0 dann endlich die zentrale Speicherallokation und die Unterstützung des Multithreadings. Ich war glücklich. Später unter 3.0 die Einführung von WPF, WCF und WWF. Die drei Schlüsseltechnologien begleiten mich bis heute. Lambda Methoden, Expression Trees, Extension Methods und LINQ hoben mein Entwicklerleben auf eine neue Ebene. Jetzt angekommen in der 4.x Dimension  ­­­­führen mich Code Contracts, die TPL, das Entity Framework und die Ko-und Kontravarianz durch die Zeit. .Net macht einfach Spaß.